Herzlich Willkommen bei der SPD Oststadt

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

wir freuen uns, dass Sie den Weg zur SPD Oststadt gefunden haben und begrüßen Sie recht herzlich auf unserer Homepage.

Wir sind die Partei, die sich für die Belange der Bürgerinnen und Bürger in der Essener Oststadt einsetzt. Gemeinsam wollen wir unsere Stadtteile Horst und Freisenbruch mitgestalten.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen über unsere politische Arbeit, Kontaktmöglichkeiten zu unseren Mandatsträgerinnen und Mandatsträgern sowie den Mitgliedern des Ortsvereinsvorstands.

Bei Fragen und Ideen nutzen Sie einfach das Formular unter dem Menüpunkt "Kontakt". Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Meldungen

Schulmilch für alle bleibt!

Essen. Nach Kenntnis der SPD-Ratsfraktion gibt es derzeit an keiner Essener Schule Überlegungen, das Schulmilchangebot für einige Schülergruppen oder in Gänze einzustellen. „Man hat uns seitens der Stadtverwaltung versichert, dass jedes Kind auch künftig seine Milch bekommen kann. Es wäre ja auch ein Witz, wenn die EU das Schulmilchprogramm finanziell fördert, vor Ort dann aber die Ausgabe eingeschränkt würde“, findet SPD-Ratsfrau Janine Laupenmühlen, Vorsitzende des Schulausschusses.

Bild: SPD Essen

SPD und AWO Essen feiern Marie Juchacz und die Frauenbewegung

Gemeinsamer Festakt zum 100. Jubiläum der ersten Rede einer Frau in einem deutschen Parlament „Neue Zeiten bringen neue Ideen und machen neue Kräfte mobil.“ – so hat es die Sozialdemokratin, Frauenrechtlerin und AWO-Gründerin Marie Juchacz einmal gesagt und so war der gemeinsame Festakt von AWO und SPD Essen am Dienstagabend im DGB-Haus überschrieben. Genau 100 Jahre zuvor sprach Juchacz als erste Frau in einem deutschen Parlament.  Grund genug für die Essener Sozialdemokratie und Arbeiterwohlfahrt, diesem historischen Moment zu gedenken.